BZ-Home  Bürger und mehr Sonderseiten


BZ-Sitemap

Reisen Niederrhein



Archiv




Veranstaltungen in - Kleve - Xanten - Wesel

 

„HipHop-Live“: Kulturrucksack-Angebot vom 19. bis 22.4. - Anmeldung bis 13.4.

Wesel, 4. April 2022 - Im Rahmen des Kulturrucksack NRW sind auch in 2022 in Dinslaken viele interessante Workshops geplant. Das Auftakt-Hip-Hop-Projekt mit einem Dinslakener Künstler findet nun aus organisatorischen Gründen in der zweiten Osterferien-Woche im Dachstudio statt.

Hier treffen sich Instrumentalist*innen sowieWortakrobat*innen und alle, die es werden wollen. Der Dinslakener Ensembleleiter und Jazzmusiker Jan Schneider und der Kölner Musikproduzent und Rapmusiker David Quaas laden vom 19. bis zum 22. April alle Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren zu vier besonderen Workshoptagen in das Dinslakener Dachstudio ein.  

Gesucht werden Musiker*innen aus allen Stilbereichen mit ersten musikalischen Vorerfahrungen, die Lust haben, mit anderen zusammen Hip-Hop-Musik zu machen und neu zu erfinden. Ebenso gesucht sind junge Dichter*innen und Sänger*innen, die gerne einmal mit einer Band zusammen ihre eigenen Texte vertonen möchten.

In einer Workshop-Band werden elektronische Hip-Hop-Songs mit echten Instrumenten nachgespielt und eigene Beats und Grooves erfunden. Alle Rap-Interessierten lernen, Texte zu schreiben und sie gemeinsam mit der Liveband auf die Bühne zu bringen.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Projekt findet von Dienstag, den 19. April, bis Freitag, den 22. April 2022, von 10 bis 16 Uhr im Dachstudio der Dinslakener Stadtbibliothek statt.
Anmeldungen sind bis zum 13. April möglich per E-Mail an 
jan_schneider@me.com.